Neue Broschüre “Katholische Kirche in Deutschland – Zahlen und Fakten 2010/11” erschienen

24,6 Millionen Katholiken, 436.228 Messdiener, 908 Schulen, 120 Verbände, 378 Theologieprofessoren, 43 Museen, 9.400 Tageseinrichtungen sowie 70 Bischöfe: Die neu konzipierte Broschüre „Katholische Kirche in Deutschland – Zahlen und Fakten 2010/11“ der Deutschen Bischofskonferenz versteht sich als Ein- und Überblick zur katholischen Kirche in Deutschland. Zahlen, Graphiken, Tabellen und Schaubilder sowie Statements von Mitarbeitern aus unterschiedlichen Bereichen sollen anschaulich machen, was katholische Kirche ausmacht. „Hinter den Zahlen und Schaubildern stehen Menschen, Gemeinden, Verbände, die aus ihrem Glauben heraus unsere Gesellschaft gestalten“, schreibt der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Erzbischof Dr. Robert Zollitsch, in seinem Vorwort.Die 44-seitige, farbige Arbeitshilfe stellt die Eckdaten des katholischen Lebens in den Bistümern von der Taufe bis zu den Bestattungen, von Gottesdienstbesuchern bis zur Telefonseelsorge vor. Sie zeigt, wie viele Priester und Ordensleute es gibt und wie viele Menschen sich in pastoralen Diensten und ehrenamtlich engagieren. Darüber hinaus ermöglicht die Arbeitshilfe unter anderem einen Blick auf die Auslandsgemeinden, den Einsatz der Hilfswerke, die Caritas und die Bildungseinrichtungen wie Kindergärten, Schulen und Hochschulen.

www.dbk.de

No comments yet

Comments are closed

Michigan SEO